Die ersten 6 Monate - Offizieranwärterlehrgang

Es geht los! Ab dem 01.07.15 heißt es "Stillgestanden!"

Die richtige Versicherung

Eines der wohl kompliziertesten Themen für angehende SaZ.

Mittwoch, 8. Juli 2015

Sozialdienst & G36



Tag 8

Der Tag begann nach dem üblichen morgendlichen Ablauf mit einem Vortrag einer Mitarbeiterin des Sozialdienstes der Bundeswehr. Dieser hilft und berät in vielen verschiedenen Situationen und Angelegenheiten - unter anderem bezüglich der sozialen Absicherung durch Versicherungen. Nachdem der facettenreiche Vortrag beendet war, führten wir im Zugrahmen Formaldienst durch; dieser wurde immer wichtiger, da die feierliche Vereidigung am 30. Juli immer näher rückt. Nachdem der vormittägliche Dienst getan war und wir verpflegt hatten, bereiteten wir uns auf eine erneute Ausbildung am G36 vor. Rucksäcke wurden gepackt und der Gefechtsanzug vorbereitet. Wir rückten also erneut vor den Block aus und übten auf der Wiese die verschiedenen Abläufe und Prüfungen, die es am Gewehr durchzuführen gilt. Heute kamen noch einige Stellungen hinzu, welche gerade für den Rücken sehr belastend sein können. Nach mehrstündigem Üben also verlegten wir zurück in unser Gebäude und lernten dort noch, wie man die Waffe richtig reinigt.

Hier gehts weiter >>